Investoren

Effizienzsteigerung und Risikomanagement in allen immobilienspezifischen Wertschöpfungsketten rücken stärker in den Fokus des Asset Managements. Gleichzeitig wachsen auch aufsichtsrechtliche Anforderungen, beispielsweise für Kapitalverwaltungsgesellschaften im Management assetbezogener Marktrisiken oder bei der Überwachung von Auslagerungspartnern, zum Beispiel Property Managern.

Optimierter Risikotransfer

Die EUROASSEKURANZ Gruppe ist seit vielen Jahren auf die Absicherung großer Immobilienportfolien spezialisiert. Basierend auf der langjährigen Erfahrung mit den Besonderheiten der Immobilienwirtschaft haben wir spezielle Deckungskonzepte für einen optimalen Versicherungsschutz des verwalteten Portfolios entwickelt. Insbesondere umfassen diese:

  • Allgefahrenversicherung des Immobilienportfolios
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung der Eigentümer

Auf Basis spezialisierter Deckungskonzepte können wir die Optimierung der Gesamtrisikokosten (TCOR) sicherstellen.

Optimierte Prozesse

Wir bieten unseren Kunden ein hoch effizientes, auf modernsten Technologien basiertes Managementsystem, das in den Bereichen Schaden-, assetbezogenem Risiko- und Versicherungsmanagement die Basis für eine homogene, standardisierte und dokumentierte Prozess- und Datenlandschaft bietet. Mit unserem Serviceportal werden Daten integriert und weisen einen bestmöglichen Aktualitäts- und Qualitätsgrad auf.

Effizienzsteigerung und Transparenz durch Digitalisierung

Wir stellen den von uns betreuten Kapitalverwaltungsgesellschaften offener oder geschlossener Immobilienfonds, Immobilienaktiengesellschaften / REIT’s oder andere Immobiliengesellschaften ein IT-gestütztes Managementsystem und nach DIN ISO 9001 zertifizierte Prozesse zur Verfügung um bestehende Verfahren zu analysieren und zu optimieren.

Auf dieser Basis wird die Kommunikation zwischen Portfolioverwaltung und Risikomanagement sowie z.B. das Auslagerungscontrolling der Property Manager verbessert.