PROJEKTDECKUNG

Die Risiken bei der Entwicklung großer Projekte sind inhaltlich (Bauprojekt, Nachbarschaft, Altbau, Umwelt) und zeitlich (Planung, Realisierung, Betrieb) sehr komplex. Bei vielen beteiligten Parteien kommen Risiken einer unklaren Haftung im Schadenfall, einer unzureichenden Absicherung der am Bau beteiligten Parteien oder Risiken durch Projektverzögerung durch Streitigkeiten oder mangelnde Absicherung hinzu.

Die EURO Projektdeckung ist ein Spezialkonzept das alle relevanten Deckungsbausteine beinhaltet und zentral über den Bauherren abgeschlossen und koordiniert wird. Hierdurch entsteht eine bestmögliche Reduktion der Komplexität und Absicherung unterschiedlichster Risiken:

Deckungsbausteine für Haftpflicht

  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Betriebs- und Umwelthaftpflichtversicherung für alle am Bau beteiligten Parteien
  • Planungshaftpflichtversicherung für Planungsleistungen der Planer und Architekten

Deckungsbausteine für das Bauprojekt

  • Feuer-Rohbauversicherung
  • Bauleistungsversicherung für unvorhergesehene Beschädigungen oder Zerstörungen am Bauprojekt sowie Verluste durch Diebstahl etc.
  • Bauleistungs-Betriebsunterbrechungsversicherung für den wirtschaftlichen Schaden einer verzögerten Fertigstellung